Aktienfan
  Beneficiare
 

Rettet den Panamakanal: Der Sautereau Plan von 1889
Nach dem 1889 erfolgten Bankrot der Lessep`s Panamakanal Gesellschaft mangelte es nicht an wohlgemeinten, zum Teil auch utopischen oder obskuren Rettungsplänen. Besonders interessant ist der Plan des Ingenieurs Sauterus. Bereits im Dezember 1888 legte Sauterus dem Verwaltungsrat der Panamakanal Gesellschaft einen Plan für einen Schleusenkanal vor, den Lesseps allerdings  zu diesem Zeitpunkt nur noch als Notbehelf ansah. Sauterus hate die bemerkenswerte Abänderung vorgeschlagen, durch das Aufstauen des Rio Chagres und des Rio Grande einen grossen Binnensee anzulegen, der über


zwei riesige Schlausenanlagen mit dem Atlantik bezw. Pazifik verbunden wird. Sauterus hatte mit solchen Plänen profunde Erfahrung. Bereits 1876 hatteer zusammen mit dem Jngenieur James  Pouchet in einem ähnlichen Projekt versucht, einen Schleusenkanal durch Einbeziehung des Nicaraguasees zu verwirklichen. Eine Aktiengesellaschaft Canal Maritine du Nicaragua sollte seinerzeit zum Erwerb einer Kanalponsession von Nicaragua gegründet werden.


Leider bleiben Sauterusses Pläne ohne greifbaren Erfolg, denn schon 10.5.1892 wurde in Paris eine Auffanggesellschaft gegründet.  Die neue Gesellschaft gab30`000 Genussscheine ohne Nennwert  Part Bénéficiaire heraus. Finanzier dieser Gesellschaft war ein gewisser Herr de Chonski, rund 10.000 der Anteile wurden zur Abfindung der Anteilseigner der Sauterus Gesellschaft verwendet.


Eine letzte Spur der beiden Gesellschaften  findet sich im Jahre 1901. Sauterus verklagt in diesem Jahre in Paruis die vom Liquidator der alten Panamakanal Gesellschaft 1894 gegründete AuffanggesellschaftCompagnie Nouvelle du Canal de Panama, sie habe seine Schlausenkanalpläne unerlaubterweise angeeignet. Er verlor jenen Prozess 1902, da das Gericht keine geschäftliche Verbindung zwischen Sauterus und der neuen Gesellschaft als erwiesen ansah.


Postum kann festgestellt werden, dass die Amerikaner beim Bau des Panamakanals 1904 tatsächlich einen Teil seiner Vorschläge umgesetzt haben, nämlich die Stauung des Chagres Flusses und die Schaffung des Gatunsees.








 
  Heute waren schon 1 Besucher (13 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=