Aktienfan
  Die Nicaragua Gesellschaft
 

Die Nicaragua Route

Als die ersten genauen Landkarten von Mittelamerika im sechzehnten Jahrhundert verfügbar waren, wurden Pläne für einen Kanal gelegt, um die atlantischen und pazifischen Ozeane zu verbinden. (Zuerst durch Mexiko,  danach durch Nicaragua und am Schluss durch Panama).



Als die Aussichten eines Kanals besser wurden, durch das herbeireden der Spekulanten. Wurden Gesellschaften gebildet, um am bevorstehenden Vorhaben kommerziell Geld zu verdienen. Maschinenbau und politische Überlegungen verurteilten die Nicaragua Strecke schließlich und die Aussichten der Nicaragua Gesellschaft schwanden schnell in Nichts.



Dies nicht zuletzt weil die Compagnie Nouvelle  du Kanal de Panama, im Oktober 1894 neu organisiert wird, in der Beabsichtigung, den Panama Kanal trotz allem zu vervollständigen.
Schlussendlich waren die  Amerikaner zwischen 1904 und 1914, erfolgreich.



Ein extrem seltener ursprünglicher Anteil des durchgeführten Gründers am Nicaragua Kanal-Kanal, Ltd. an, Projekt von 1892.  Diese grünliche, blaue Bescheinigung, hat drei Unterzeichnungen durch die Zwei damaligen Direktoren und des Schatzmeisters das Papier hat eine ausserordentliche Prägung der Firma. Diese Bescheinigung, trägt die Nr. 85, wurde an Juni 12, 1892, in der Menge von vier Anteilen, auf den Namen Jose Francisco Medina, von Esq., 56 Rue Bassario, Paris, Frankreich ausgestellt.



Nur 600 Anteile wurden durch die Gründer angeboten Aber von diesen 600 Stück ist nicht bekannt wie viele Platziert werden konnten.


 


 

 

 

 






 

 

 
 
  Heute waren schon 1 Besucher (12 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=